Hilfe, Fragen und Antworten zur blätterbaren PDF

Hier finden Sie alles Wissenswerte.
Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns gern an 040 27 09 21 66

Die Bezeichnung "Blätterbare PDF", "PDF zum blättern", "Blätter PDF", usw. ist eigentlich irreführend. In einer PDF-Datei kann man nicht blättern. Sie können lediglich zwischen den Seiten navigieren, aber immer ohne den Blätter-Effekt.
Um ein E-Paper (PDF) mit Blätter-Effekt zu erstellen, muss die PDF in eine HTML-Datei umgewandelt werden. Und das ist bei Page-Flip24 völlig unkompliziert! Senden Sie Ihre PDF-Datei einfach an Page-Flip24 und Sie erhalten innerhalb kürzester Zeit Ihr persönliches E-Paper zum blättern. 

Der Bestellablauf ist ganz einfach. Über das Bestellformular schicken Sie uns Ihre PDF-Datei. Nach der Datenübertragung werden die Daten von einem Mitarbeiter geprüft und Ihr blätterbares E-Paper (Flipbook) wird umgehend erstellt. In der Regel dauert dies nicht länger als eine Stunde. Sie erhalten dann von uns einen Link zu Ihrem persönlichen E-Paper zur Prüfung und Freigabe. Nach Ihrer Freigabe erhalten Sie das Datenpaket für das Flipbook als ZIP-Datei zum Upload auf Ihren Webserver. Eine Anleitung zum Upload erhalten Sie mit Ihrer Bestellung. Mit der Datenlieferung erhalten Sie auch die Rechnung. Die Rechnung können Sie einfach per Überweisung zahlen.

Testen Sie uns gern vor dem Kauf. Bestellen Sie einfach eine kostenlose blätterbare PDF als Demo-Version.

Die PDF-Datei darf keine Doppelseiten enthalten, liefern Sie ein sogenanntes Einzelseiten-PDF in der alle Seiten enthalten sind. Die PDF-Datei muss einheitlich große Seiten haben. Die Seitenanzahl der PDF-Datei muss durch zwei teilbar sein, die minimale Seitenanzahl sind zwei Seiten. Für die automatische Erkennung des Inhaltsverzeichnisses oder der Hyperlinks muss die PDF-Datei entsprechend von Ihnen vorbereitet sein.

Nachdem Sie die Daten für Ihr Flipbook per FTP auf Ihren Webserver kopiert haben, können Sie den "Link" zum Flipbook per Email verschicken.

Das Datenpaket der blätterbaren PDF kann man - aufgrund der großen Datenmenge und der Datenstruktur - nicht per Email verschicken.

Um Ihre blätterbare PDF online zu stellen, benötigen Sie einen FTP-Zugang zu Ihrem Webserver! Sie bekommen die Daten der blätterbaren PDF als Zip-Archiv. Das Zip-Archiv entpacken Sie auf Ihrer Festplatte und kopieren den entpackten Ordner per FTP auf Ihren Webserver. Eine Anleitung erhalten Sie mit Ihrer Bestellung.

Läuft die blätterbare PDF auch unter einem Content Management System (CMS)?
Grundsätzlich kann man diese Frage mit "ja" beantworten. Allerdings benötigen Sie zwingend einen FTP-Zugang zu Ihrem Webserver. Die Daten der blätterbaren PDF müssen per FTP auf Ihren Webserver hochgeladen werden. Über das Content Management System ist ein "Hochladen" in der Regel nicht möglich. Wenden Sie sich bitte vor der Bestellung an Ihren Web-Admin oder Ihre Internet-Agentur, um sicherzustellen dass ein Upload per FTP zur Verfügung steht.

Homepage-Baukasten-Systeme u.a. Jimdo, Wix o.ä.
Das Einbinden der blätterbaren PDF in Homepage-Baukasten-Systeme u.a. Jimdo, Wix o.ä. ist fast unmöglich. Die Homepage-Baukasten-Systeme bieten in der Regel keinen Zugang per FTP an. Klären Sie vor der Bestellung mit Ihrem Anbieter ob Sie einen FTP-Zugang zu Ihrer Webseite haben.

Ja, die blätterbare PDF läuft auf allen mobilen Endgeräten und passt sich automatisch an die Bildschirmgröße an.

Nein. Die blätterbare PDF ist ein geschlossenes System und kann nur von uns bearbeitet werden.

Nach dem Erhalt der Daten Ihres blätterbaren PDF, überprüfen Sie umgehend die Funktion. Sollte die blätterbare PDF technische Probleme aufweisen, setzen Sie sich innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Daten mit uns in Verbindung. Technische Probleme werden von uns im Rahmen des Machbaren kostenlos behoben. Sollten die technischen Probleme nicht zu beheben sein, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis. In diesem Fall dürfen Sie die von uns gelieferte blätterbare PDF nicht weiter nutzen und verpflichten sich zum löschen der Daten. Für technische Probleme beim eigenen Hosting übernehmen wir keine Verantwortung. Machen Sie einfach Gebrauch von unserem kostenlosen Testangebot, so sehen Sie schon vorher, wie Ihre blätterbare PDF aussehen wird.

Sie benötigen keine spezielle Software. Die blätterbare PDF läuft auf handelsüblichen Windows- und Apple-Computern, sowie mobilen Endgeräten mit den vorinstallierten Webbrowsern und passt sich automatisch an die Bildschirmgröße an.

Nein. Nach dem Kauf entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Bei uns gibt es keine Vertragsbindung, Abomodelle und garantiert keine Folge- oder versteckte Nebenkosten.

Nein. Sie kaufen bei uns eine unlimitierte blätterbare PDF, ohne jegliche Werbe- oder Logoeinblendungen. Wie Sie Ihre blätterbare PDF nutzen, ist Ihnen selbst überlassen. Sie können die Daten z.B. weiterverkaufen oder auch mehrfach hosten. Auch die Laufzeit ist nicht begrenzt.

Unsere blätterbare PDF ist werbefrei, ohne jegliche Werbe- oder Logoeinblendungen. Sie erhalten die Daten zu Ihrer freien Verfügung.

Ja, die Testversion ist völlig kostenlos und Sie verpflichten sich zu nichts. Die Testversion unterscheidet sich in keiner Weise von der später bestellten Version.

Wir sind ein Dienstleister aus dem Druckvorstufengewerbe und produzieren Druckunterlagen für namhafte Unternehmen. Aufgrund Nachfragen unserer Kunden entstand Page-Flip24.de